News |

Förderaufruf im Ahrtal

Nächster Förderaufruf online - diesmal im Ahrtal.
 
Am Standort Plittersdorf in der Gemeinde Lind (Landkreis Ahrweiler) stehen alle Signale auf Mobilfunk. Hier soll ein Funkmast durch die MIG gefördert werden, der zukünftig etwa 190 Hektar mit Mobilfunk versorgt. Wie fatal „weiße Flecken“ sein können, haben nicht zuletzt die Rettungskräfte während der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 zu spüren bekommen. Mit dem geplanten Funkmast wird zukünftig auch ein Ortsteil in der Gemeinde abgedeckt, der bisher komplett unversorgt war und von den Fluten im letzten Jahr schwer getroffen wurde. Unser Dank gilt daher Gemeinde, Landkreis und Landesebene für die tatkräftige Unterstützung vor Ort, die dazu beigetragen hat, dass der Förderaufruf jetzt veröffentlicht wurde. Anträge können bis 24. Oktober eingereicht werden.
 
Mehr zum veröffentlichten Förderaufruf gibt es hier.

zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns.

E-Mail:
info@netzda-mig.de
Kontaktformular

Telefon:
03445 710 420 1

Standorte

Naumburg (Geschäftsstelle)

Markt 10, 06618 Naumburg (Saale)
auf GoogleMaps anzeigen

Berlin

Linkstraße 4, 10785 Berlin
auf GoogleMaps anzeigen