News |

Breitbandatlas mit neuer Adresse

Der Breitbandatlas wird seit 4. Mai 2022 von der Bundesnetzagentur unter folgender URL bereitgestellt: www.bundesnetzagentur.de/breitbandatlas

Die Überführung des Breitbandatlas in das bestehende Service- und Informationsangebot der Bundesnetzagentur ist ein folgerichtiger Schritt, da die Aufgaben der Zentralen Informationsstelle des Bundes (ZIS) bei der Bundesnetzagentur gebündelt werden. Die Behörde betreibt bereits unterschiedliche Portale im Telekommunikationsbereich, wie beispielsweise das Mobilfunkmonitoring und den Infrastrukturatlas.

Mit den Informationen zum geförderten Mobilfunkausbau, die in Zukunft im Breitbandatlas abgebildet werden sollen, bleibt die MIG ein wichtiger Datenlieferant für den Breitbandatlas.

Wichtig für alle Breitbandatlas-Nutzer: All diejenigen, die gewohnt sind, den Breitbandatlas über die MIG-Seiten aufzurufen, können dies auch weiterhin tun. Von der Seite www.netzda-mig.de/breitbandatlas führt ein Button direkt zum Angebot der Bundesnetzagentur.

zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns.

E-Mail:
info@netzda-mig.de
Kontaktformular

Telefon:
03445 710 420 1

Standorte

Naumburg (Geschäftsstelle)

Markt 10, 06618 Naumburg (Saale)
auf GoogleMaps anzeigen

Berlin

Linkstraße 4, 10785 Berlin
auf GoogleMaps anzeigen