Wir sind die MIG Unsere Mission: Digital mobil – überall! Stellenanzeige

Stellenangebot |

Leiter*in Netzdokumentation/Netzplanung (d/m/w)

Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten. Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Datenübertragung möglich ist.

Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag

Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.

Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.

Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Leiter*in Netzdokumentation/Netzplanung (d/m/w) in der Abteilung Netzdokumentation/Netzplanung der MIG in Naumburg (Saale).

 

Ihre Aufgaben
  • Verantwortlich für den Aufbau, die eigenständige Steuerung und die Leitung des Bereichs Netzdokumentation/Netzplanung der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale), eine der tragenden Säulen des Mobilfunkförderprogramms der Bundesrepublik Deutschland
  • Erarbeitung und Implementierung eines Konzepts zur Durchführung der Versorgungsanalysen der Mobilfunkversorgung im 3G/4G-Bereich unter Einbeziehung aller dafür erforderlichen Datenquellen im öffentlichen oder gewerblichen Zugriff
  • Sicherstellen der notwendigen Geoinformationen wie Mobilfunkprädiktionen, Breitbandanbindungen, sozioökonomische Daten und Liegenschaftsinformationen für die Planung der Fördergebiete und Standorte
  • Abstimmung dazu mit allen Mobilfunkbetreibern, Tower Companies sowie mit der Bundesnetzagentur hinsichtlich Datenquellen, Ergebnissen der Versorgungsanalysen sowie Einbeziehung weiterer Beteiligter wie z.B. des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie
  • Implementierung und Moderation von Länderarbeitskreisen mit allen Bundesländern zur Abstimmung der Ergebnisse der Versorgungsanalysen und weiterer Schritte zur Planung für die Schließung der „Weißen Flecken“, insbesondere im Zusammenhang mit den Priorisierungsanforderungen der Bundesländer
  • Auf Basis der Versorgungsanalysen und Länderabstimmungen sowie der Abstimmungen mit den Marktteilnehmern Ableitung der potentiellen Fördergebiete, deren technische Priorisierung sowie Initiierung der erforderlichen Markterkundungsverfahren inkl. Veröffentlichung auf der Zentralen Internetplattform der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft
  • Zur Fortführung des Breitbandatlas im GIS-Portal der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft Organisation der Datenvereinnahmung von allen TKU im Breitbandbereich, Abstimmung der technischen und vertraglichen Vereinbarungen (insbesondere Datenschutz und Vertraulichkeitsvereinbarungen) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Recht
  • Verantwortlich für die funktechnische Planung des Ausbaus der „Weißen Flecken“ und Durchführung der funktechnischen Planungen für den Neubau von Mobilfunkstandorten (Suchkreisdefinition, Funknetzplanung, Anbindungsplanung)
  • Bereitstellung der daraus resultierenden technischen Dokumentation für die Förderaufrufe
  • Verantwortlich für das Anforderungsmanagement zur Weiterentwicklung der notwendigen Systeme im Bereich GIS-Portal als Dokumentationsplattform für die Mobilfunk- und Breitbandversorgung der Bundesrepublik Deutschland (Product Onwnership)
  • Mitwirken bei strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung aus der Perspektive der Netzdokumentation/Netzplanung
  • Fallweise direkte Berichterstattung gegenüber dem Auftraggeber (Bund/BMVI) über den aktuellen Stand und die Weiterentwicklung der Netzdokumentation/Netzplanung und deren Vorausschau
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Bereichs für die effiziente Umsetzung der Netzdokumentation und des Netzausbaus, inkl. der Abstimmung innerhalb der Gesellschaft und mit anderen Stakeholdern außerhalb der Gesellschaft
  • Konzeption und Umsetzung einer Qualitätssicherung zur Gewährleistung der Qualität der Arbeitsergebnisse im Bereich
  • Teilnahme an Veranstaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene mit politischen und unternehmerischen Entscheidungsträgern
  • Disziplinarisches Führen, Steuern, Motivieren und Entwickeln von hochqualifizierten Mitarbeitenden aus dem Bereich Geoinformatik, Funknetzplanung und Netzplanung in mehreren Teams sowie Vorschlagen/Entscheiden über personelle Maßnahmen in Abstimmung mit dem Bereich Personal
Ihr Profil
  • Sie haben einen Studienabschluss der Geoinformatik, Mathematik oder eines nachrichtentechnischen oder informationstechnischen Studiums oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen langjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich der Datenanalyse, Algorithmik, Statistik und Anwendung entsprechender Supportsysteme
  • Im Aufbau von Organisationen und Prozessen sowie in der Umsetzung und Begleitung der erforderlichen Change-Prozesse sind Sie ein Profi mit nachgewiesener Erfahrung
  • Fundierte langjährige Kenntnisse und Erfahrungen in der Koordination innerhalb von Programmen/Großprojekten, insbesondere in der erfolgreichen Projektsteuerung runden Ihr Erfahrungsportfolio ab
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in agilen Entwicklungs- und Prozessmanagementfunktionen
  • Sie haben bereits hochqualifizierte Fachexpert*innen und ggf. Führungskräfte, inkl. direkter Budgetverantwortung, geführt und können auf eine umfangreiche Beratungskompetenz zurückgreifen
  • Sie kennen sich mit marktüblichen GIS-Systemen und deren Anwendung aus, Kenntnisse in der Anwendung von Funknetzplanungstools sind von Vorteil
  • Zusätzlich bringen Sie Erfahrungen im (politischen) Dialog mit Vertreter*innen von Bund, Ländern und Gemeinden sowie Unternehmen mit
  • Sie verfügen zudem über profunde Entscheidungskompetenz und Entscheidungsstärke und nachgewiesene Kenntnisse in der Verhandlungsführung
  • Fundierte Kommunikationskenntnisse, sehr guter Umgang mit Kunden und Stakeholdern sind für Sie selbstverständlich
  • Sie sind intrinsisch motiviert mit hoher Leistungs- und Performance-Orientierung und Reisebereitschaft innerhalb der Projekte
  • Auf sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse können wir hierbei nicht verzichten
Das bieten wir
  • Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens
  • Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land
  • Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gern die Initiative ergreifen
  • Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale)
  • Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten
  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer 20322, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.
Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an karriere@netzda-mig.de.

 

zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns.

E-Mail:
info@netzda-mig.de

Standorte

Naumburg (Geschäftsstelle)

Markt 10, 06618 Naumburg (Saale)
auf GoogleMaps anzeigen

Berlin

Linkstr. 2, 10785 Berlin
auf GoogleMaps anzeigen